Philosophie

Divit

Die richtige Motivation, etwas zu tun, nach Buddha, Krishna und Platon

Wichtige philosophische Übereinstimmungen in Bezug auf Tugend und Motivation Die richtige Motivation oder der Grund, warum man Dinge tut, ist von grundlegender Bedeutung, weil sie nicht nur das Ergebnis bestimmt, sondern auch das Individuum transformiert und es in einer moralischen und sogar kosmischen Ordnung festlegt.

Divit

Was ist Zen und wie befreit es uns vom Leiden? DT Suzuki erklärt

Zen ist eine Disziplin, die uns den Weg in die Freiheit weist In der Strömung des Großen Fahrzeugs (Mahayana) ist Zen ( Chan , auf Chinesisch) eine der buddhistischen Schulen, die verschiedene Bevölkerungsgruppen stimuliert haben, insbesondere wegen ihrer Einfachheit und ästhetischen Sensibilität. Wir

Divit

Glück ist der natürliche Geisteszustand

Von Lao-Tse über Buddha bis Rousseau und sogar Nietzsche sind große Denker zu dem Schluss gekommen, dass Glück der natürliche Zustand des Menschen ist So sprach Zarathustra Nietzsche, in einer Art prophetischem Strich, den Satz "Wir haben das Glück erfunden" in den Mund der letzten Männer. Dies

Divit

Dies ist die subtilste und heimtückischste Form der Bindung

Die Ablösung von materiellen Dingen ist einfach, die Ablösung vom Fehler der absoluten Realität der eigenen Identität ist viel schwieriger Anhaftung ist zu einem großen Teil die Quelle des Unglücks. Dabei fallen die meisten Traditionen zusammen, die unter dem Begriff "Dharma" zusammengefasst sind. Das

Divit

Die Geschichte des Buddha und der Tigerin: die maximale Distanzierungsstunde

Eine Geschichte der Jatakas, die auch eine fundierte Lektion über Loslösung und Vertrauen in den Dharma ist Etwa 40 km vom Zentrum von Kathmandu entfernt befindet sich Namo Buddha, eine kleine Stadt, die an eine der berühmtesten Geschichten aus der Vergangenheit von Shakyamuni Buddha oder Jatakas erinnert. A

Divit

5 wesentliche Fragen, die immer weniger gestellt werden (und die die Wissenschaft nicht beantworten konnte)

5 große Fragen philosophischer Natur, die aufgeworfen werden müssen Die moderne Wissenschaft hat ein sehr klares Paradigma: Materialismus. Grob gesagt ist nur das, was gemessen werden kann, real, und nur das, was einem von der Masse akzeptierten Paradigma nahekommt, muss untersucht werden, und es muss viel Geld ausgegeben werden, um respektable Ergebnisse zu erzielen (im Allgemeinen Ergebnisse, die zu einer technologischen Entwicklung werden können oder so profitables Produkt). N

Divit

Dies ist das Symbol des Yoga: Weißt du, was es bedeutet?

Das Yantra von Shiva und Shakti enthält eine kostbare Symbolik Obwohl es kein offizielles Symbol ist, weil Yoga keine offizielle Version hat - es ist eine äußerst komplexe und vielfältige philosophische psychophysische Praxis -, erkennen viele Yogapraktiker, insbesondere Hatha Yoga, dieses Symbol von ineinandergreifenden Dreiecken als Das Symbol des Yoga. Ab

Divit

Der Tod des Selbst: der königliche Weg in allen spirituellen Traditionen

Unter den Konstanten, die in den verschiedenen mystischen Traditionen vorkommen, hat die Aufhebung des individuellen Selbst einen überwiegenden Platz auf dem Weg der Weisheit und Integration Unter den Konstanten, die in den verschiedenen mystischen Traditionen vorkommen, hat die Aufhebung des individuellen Selbst einen überwiegenden Platz auf dem Weg der Weisheit und Integration.

Divit

Liebe und Weisheit / Leere und Mitgefühl: die universellen Prinzipien der Philosophie

Die philosophischen Säulen in Ost und West Für die westliche Tradition besteht die Philosophie, wie sie von den Griechen definiert wird, in der Liebe zum Wissen für das Wissen selbst, nicht als etwas Nützliches oder Hinterbliebenes. Aber die Liebe zur Weisheit ist, wie die Mystiker betonen würden, auch die Weisheit zur Liebe oder die Anwendung von Wissen auf das Leben, eine Intelligenz nicht nur des Gehirns, sondern auch des Herzens. Lie

Divit

Führt die Aufhebung aller Standpunkte zur Erleuchtung?

Die rätselhafte Philosophie von Nagarjuna, dem Begründer des Mahayana-Buddhismus Sicherlich gibt es nichts Gemeineres als eine Sichtweise; Jeder hat eine Meinung. Für einen der großen buddhistischen Philosophen, den großen Begründer der Madhyamaka-Schule (den Mittelweg), Nagarjuna, geht es nicht darum, die richtige Perspektive zu finden und unseren Standpunkt zu verteidigen, sondern alle Perspektiven und die Identifikation damit zu beseitigen, als ob Dieser hatte einen inneren Wert. In s

Divit

Das Problem, dass Freizeit kein Spiel mehr ist und zur reinen Unterhaltung geworden ist

Die moderne Gesellschaft hat aufgehört zu spielen und konzentriert sich nur auf Arbeit und Unterhaltung Wir leben größtenteils in der Unterhaltungsgesellschaft, während wir, vielleicht paradoxerweise, in einer Gesellschaft leben, in der die Arbeit in die Zeit eindringt und die traditionell abgegrenzten Grenzen beseitigt. La

Divit

Die 10 nicht-tugendhaften Handlungen, die Sie überspringen sollten, um gemäß Buddhismus negatives Karma zu vermeiden

Dies sind die 10 nicht tugendhaften Handlungen, die jeder Buddhist vermeiden sollte Im buddhistischen System, das als eine Art soteriologische Ökonomie betrachtet werden kann, gibt es 10 Aktionen, die den Einzelnen dazu bringen, endlos in Samsara, dem Rad des Leidens und der Verwirrung, zu wandern. Diese 10 Handlungen sind Teil der grundlegenden Lehren, so wie das ABC, das alle buddhistischen Mönche lernen.

Divit

Buddhistische Psychologie zur Steigerung Ihres Energieniveaus

Ein bisschen buddhistische Psychologie zum Energiesparen. Wir alle wollen natürlich mehr Energie, weil Energie die Fähigkeit ist, alles zu tun, und sogar, wie der Dichter William Blake schrieb, "Energie ist ewige Freude", das eigentliche Pulsieren des Universums. Es gibt unzählige mehr oder weniger offensichtliche Empfehlungen für mehr Energie: Bewegung, Essen, Meditation und so weiter. Ei

Divit

Ist Existenz nur als ästhetisches Phänomen sinnvoll?

Verdient es das Leben nur, gelebt zu werden, wenn wir Schönheit wahrnehmen und unser eigenes Dasein als Kunstwerk führen können? Wir haben hier kürzlich über den Nihilismus geschrieben, der zur philosophischen Haltung unserer Zeit geworden ist (da die Abwesenheit einer philosophischen Haltung vorherrscht). Der

Divit

Was ist Nihilismus und warum ist unsere Zeit im Wesentlichen nihilistisch?

Der Nihilismus ist möglicherweise die philosophische Haltung, die unsere Zeit standardmäßig vertritt Der westliche Nihilismus - der sich heute als bestimmender Charakter unserer Zeit über den Planeten erstreckt - kann seit Beginn des neunzehnten Jahrhunderts in den von dem deutschen Theologen Friedrich Heinrich Jacobi geführten Kontroversen als ins philosophische Bewusstsein eintretender Begriff bezeichnet werden unter anderem gegen die "Philosophen" von Spinoza bis Kant und Fichte. Jac

Divit

Buddha gegen Nietzsche: eine philosophische Auseinandersetzung

Bertrand Russell stellt sich Buddha und Nietzsche in einer Debatte über Mitgefühl und Leiden vor Der britische Philosoph und Mathematiker Bertrand Russell stellt sich in seinem Buch History of Western Philosophy eine Debatte am Himmel zwischen Nietzsche und Buddha vor, die zweifellos eine hochfliegende Begegnung darstellt.

Divit

Die Übung, um die Vorstellungskraft zu entwickeln, die Kierkegaard von seinem Vater gelernt hat

Kierkegaards Vater ging auf wunderbare Weise mit den gesundheitlichen Problemen seines Sohnes um Der dänische Philosoph Sören Kierkegaard war ein äußerst eigenartiger Mann, und sein Genie beruht größtenteils auf einem unendlichen Engagement für sich. Ein Teil dessen, was ihn zweifellos einzigartig machte, kam aus seiner Beziehung zu seinem Vater. Kierk

Divit

Der außergewöhnliche Abschlusstest, der durchgeführt werden muss, um ein Shaolin-Meister zu werden

Die Novizen des Shaolin-Klosters müssen Konzentrations- und Willensleistungen erbringen Die BBC hat eine kurze Dokumentation über die Prüfungen, die Shaolin- Mönche, die als Lehrer in China abschließen wollen, bestehen müssen. Der Shaolin- Tempel ist die Heimat von Kung Fu, der spirituellen Kampfkunst, die in den letzten Jahren gefeiert wurde, nachdem sie in Hollywood-Filmen entdeckt und porträtiert wurde. Der D

Divit

Was ist wirklich originell? Nietzsche erklärt

Die Originalität in Nietzsche ist ein kritischer Blick, eine Fähigkeit, über Tradition und Moral hinauszugehen Friedrich Nietzsche, der Philosoph des Hammers, der die Aufwertung aller Werte ankurbelte und sich vehement gegen die Herdenmentalität aussprach, scheint einer der qualifiziertesten Menschen zu sein, um über Originalität zu sprechen. In s

Divit

Was ist "natürlich"? Können wir etwas anderes als "natürlich" sein?

Jeder möchte natürlich sein, aber was bedeutet das? Seit der Entwicklung der stoischen Philosophie in Griechenland war es eine der einflussreichsten Ideen der westlichen Zivilisation, sich der Natur anzupassen oder "natürlich zu sein", da die Natur durch den Logos , durch die Göttlichkeit, angeordnet ist. Di