Art

Digi Lab: MUTEK Match: Verbindungen zwischen Musikplattformen und internationalen Netzwerken

Das MUTEK Match-Panel diskutierte die Ausweitung von Musik- und Innovationsfestivals, ein Bereich, in dem MUTEK mit seinen vielen Verzweigungen ein Wahrzeichen ist

In MUTEK Match haben wir mit Alain Mongeau gesprochen. Der Generaldirektor von MUTEK Montreal teilte seine historische Perspektive und die Tatsache, dass einige Tochtergesellschaften der internationalen Familie wichtige Zahlen erreichen: Barcelona wird 10, der in Montreal geborene lebt seit 20 Jahren und hier in Mexiko ist das XV Jubiläum MUTEK Match war ein Treffen, bei dem verschiedene Gruppenleiter und andere lokale Festivals wie Nrmal, Bahidorá und Ensamble sowie internationale Agenten aus der Schweiz und San Francisco ihre Erfahrungen austauschten.

Ein Teil der Überlegungen ist, dass Festivals auf globaler Ebene unter ähnlichen Umständen stattfinden: Während jeder sein eigenes Format und seinen eigenen Ort hat, bemüht sich jeder gleichzeitig, mit Faktoren fortzufahren, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen, die zweifellos den Konsum und die Wertschätzung von beeinflussen Musik, wie Gentrifizierung oder Wirtschaft. Gleichzeitig wird das Thema, dass es eine weltweite Bewegung gibt, die versucht, weibliche Talente dazu zu bringen, einen Prozentsatz an Gerechtigkeit oder ein Gleichgewicht zwischen dem Anteil der Geschlechter innerhalb des vorgestellten Talents zu erreichen, verstärkt.

Eine andere Schlussfolgerung ist, dass Festivals, die bei Null anfangen, von einer starken Identität wie MUTEK oder einer anderen Initiative getragen werden. und sogar die Ausgaben von MUTEK Argentina und MUTEK San Francisco wurden verglichen, wobei ein ähnlicher Moment erlebt wurde und deren Mission ähnlich ist: Die Umsetzung eines Festivals an einem Ort, an dem dieser Kontext nicht vollständig verstanden wurde oder der einen anderen Hintergrund hat, impliziert die Erklärung dessen, dass dies der Fall ist ein projekt, das mehr mit digitaler kultur zu tun hat als mit der reinen partei, ein prozess, der zeit braucht und bewusstsein, bildung und künstlerische entwicklung erfordert.

Während sich Ausgaben wie Argentinien und San Francisco zu konsolidieren beginnen, bemühen sie sich in anderen Ländern immer noch, sich an die kulturelle Offenheit anzupassen. Es gibt gegensätzliche Beispiele wie MUTEK Dubai oder MUTEK Japan, die aufgrund ihres begrenzten künstlerischen Lebens fast wie eine Wüste wirken, während letztere trotz einer der wichtigsten Szenen etwas isoliert und verschlossen ist. Stark von der Welt. Damit hat MUTEK drei Funktionen: Eine sichere Plattform für Musik zu eröffnen, mit dem Wachstum der lokalen Szene zu experimentieren und sie mit der internationalen Szene in Beziehung zu setzen .

Twitter des Autors: @bizogramma