Kanada hat es Reisenden leichter gemacht, ihr Land zu besuchen: Holen Sie sich Ihr elektronisches Visum in wenigen Minuten

Kanada hat die Türen offen

Kanada ist ein Land von enormer Schönheit, einer allgemein liberalen Politik und einer ziemlich offenen Einstellung. Vielen ist nicht bewusst, dass Reisen nach Kanada in Bezug auf Migration und manchmal auch in wirtschaftlicher Hinsicht viel einfacher sind als Reisen in die USA.

Kanada hat seit Dezember 2016 festgelegt, dass Mexikaner kein Visum benötigen, um als Tourist in dieses Land einzureisen. Sie benötigen lediglich eine elektronische Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization, eTA) (Bürger anderer Länder können hier überprüfen, ob sie ein Visum benötigen).

Diese eTA ist äußerst einfach zu beschaffen - im Allgemeinen dauert sie nur wenige Minuten - und wird elektronisch an den Reisepass angehängt. Die Kosten betragen nur 7 kanadische Dollar und dauern 5 Jahre oder bis der Reisepass abläuft.

Mit diesem sehr einfachen Verfahren können Sie auch einen Transit in Kanada durchführen. In einigen Fällen können dadurch die Kosten für bestimmte Tickets in Städte in den USA oder in anderen Ländern gesenkt werden.

Vor allem aber können Sie auf diese Weise die pulsierenden modernen Städte Kanadas sowie seine spektakuläre Natur, Orte wie die Rocky Mountains und seine verschiedenen Nationalparks, die Niagarafälle oder die verschiedenen Gebiete besuchen, in denen Sie Nordlichter sehen, Ski fahren, angeln und Sport treiben können Führen Sie andere Aktivitäten aus.

Hier können Sie Ihre eTA bearbeiten