9 Gründe, die den Islam zu einer der raffiniertesten und wertvollsten Kulturen machen

Vielleicht werden Sie überrascht sein zu erfahren, dass viele der Säulen der westlichen Kultur auf die arabische Kultur zurückzuführen sind.

Einige mögen vom Titel dieser Notiz beeindruckt sein, wenn man bedenkt, dass der Islam streng eine Religion ist. Es ist jedoch auch angebracht, den Islam als Kultur zu bezeichnen, da sich notwendigerweise parallel zu einer religiösen Praxis eine Kultur zusammenbraut. Auf jeden Fall beziehen wir uns in diesem Zusammenhang auf den Kulturcluster, der die verschiedenen Völker zusammenbringt, deren gemeinsamer Nenner die Praxis des Islam ist.

Sobald das oben Gesagte geklärt ist, fahren wir fort, die Behauptung zu unterstützen, dass dieser Artikel den Titel trägt, im Übrigen eine besonders relevante Behauptung, jetzt, da der Islam wieder im Visier kultureller Verurteilung ist. Nach den Ereignissen in Paris, in den Büros des Charlie Hebdo Magazins, wurde die Feindseligkeit gegenüber "den Muslimen" wiederbelebt. Dies ist zum großen Teil der leichtfertigen und verantwortungslosen Behandlung zu verdanken, die viele Medien über jede negative Handlung von Praktizierenden des Islam äußern - ohne zu betonen, dass es sich um hypergewalttätige und dogmatisierte Gruppen handelt, die wenig mit dem Großteil dieser fabelhaften Kultur zu tun haben.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste der exquisitesten, nützlichsten und relevantesten Beiträge, die Kulturen rund um den Islam über viele Jahrhunderte geleistet haben. Für viele wird es überraschend sein, diesen kostbaren Puls kultureller Manifestationen zu finden, während es für andere eine wichtige Erinnerung sein wird, dass wir, wenn wir über arabische Kultur sprechen, nicht über grausame „betäubte“ Typen sprechen, die erstklassige Menschen kaltblütig ermorden ( das heißt, westlich), aber zu einer der zweifellos raffinierteren und brillanteren Zivilisationen, die in der Geschichte der Menschheit aufgezeichnet wurden.

Wenn Sie also das nächste Mal einen Muslim treffen, denken Sie daran, dass dieser Typ vor dem wahrscheinlichen Verwandten eines Terroristen (oder sogar vor dem Terroristen selbst) der Erbe einer der bewundernswertesten kulturellen Linien unserer Spezies ist.

Die tausendundeine Nacht

Es ist einer der schönsten und anregendsten Erzählkörper, die je geschrieben wurden. Angeblich wurde diese Sammlung persischer Geschichten im neunten Jahrhundert von Abu Abd-Allah Muhammad el-Gahshigar konsumiert. Während Tausendundeine Nacht als der größte Vertreter der arabischen Literatur angesehen werden kann, sollte klargestellt werden, dass dies auch nur eines der vielen literarischen Juwelen ist, die aus dieser Kultur hervorgehen.

Schach

Obwohl die erste Vorgeschichte dieses endlosen Spiels - das ein unendliches Spielfeld mit 64 Feldern einnimmt - in Indien verzeichnet wurde, fand die pünktliche Entwicklung des Schachs in Persien um das 7. Jahrhundert herum statt, weshalb es als eines der wertvollsten Vermächtnisse gilt von Arabien in die Welt.

Kaffee

Ohne die islamische Kultur ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Hingabe an dieses anregende Getränk niemals stattgefunden hätte. Die Praxis des Kaffeetrinkens wurde vor ungefähr 1200 Jahren zum ersten Mal im Jemen geboren.

Moscheen

Es ist schwer zu bezweifeln, dass Moscheen zu den schockierendsten Beispielen architektonischer Ästhetik zählen. Diese islamischen Tempel zeichnen sich durch eine hypnotische Geometrie aus, die die menschliche Erfahrung sublimiert und sie auf die Göttlichkeit ausrichtet.

Krankenhäuser

Das erste Krankenhaus der Geschichte wurde im 9. Jahrhundert in Ägypten gegründet. Wir beziehen uns auf das Ahmad ibn Tulun-Krankenhaus, das gemäß einer islamischen Verpflichtung, jedem, der es benötigt, medizinische Hilfe zu leisten, kostenlose medizinische Hilfe zur Verfügung stellte.

Universitäten

Das derzeitige Universitätskonzept hat seinen ersten direkten Ursprung in einem Lehrzentrum, das von einer jungen Prinzessin namens Fatima al-Fihri gegründet wurde und derzeit mehr als 1.200 Jahre in Betrieb ist. Dies ist die al-Qarawiyyin-Universität in Fes, Marokko.

Algebra

Einer der wichtigsten Bereiche der Mathematik, in der Entwicklung der Algebra, war der Einfluss arabischer Mathematiker, die den Begriff sogar prägten, von grundlegender Bedeutung.

Chirurgie

Eines der grundlegenden Verfahren für die Medizin wurde vor etwas mehr als tausend Jahren vom muslimischen Arzt Al Zahrawi erfunden, der eine Enzyklopädie über diese Technik veröffentlichte, die in Europa seit mehr als fünf Jahrhunderten eine obligatorische Referenz sein wird.

Alchemie

Einige der Grundpfeiler dieser Tradition, die nicht nur eine der einflussreichsten in der spirituellen Geschichte des Menschen, sondern auch eine direkte Grundlage der Chemie als Wissenschaft darstellt, wurden in Ägypten und im Nahen Osten entwickelt. Einfach gesagt, ohne den Einfluss der islamischen Kulturen wäre dieses Wissen, das die westliche Mystik in den späteren Jahrhunderten durchdringen würde, kaum erreicht worden.

Twitter des Autors: @ParadoxeParadis